Graviertes Glas

Das Problem bei dieser Aufnahme bestand darin, den Hintergrund gleichmäßig grau zu halten und gleichzeitig die Gravur klar erscheinen zu lassen.

Die Softbox über dem Glas liefert das Hauptlicht für dieses Set: alles ist gleichmäßig ausgeleuchtet, aber die Gravur ist nahezu nicht erkennbar. Ein hartes Licht würde sie vielmehr herauskommen lassen, gleichzeitig jedoch zusätzliche und unschöne Schatten auf dem Tisch werfen.

Wichtig: Alle Abbildungen auf dieser Seite sind durch internationale Urheberrechtsgesetze geschützt. Die Vervielfältigung, Darstellung und Veröffentlichung der Bilder ist ohne der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung der Fotografen streng untersagt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.